Naughty Boy feat. Beyoncé und Arrow Benjamin – das Klassentreffen der Großen Stimmen

Naughty Boy ist momentan einer der angesagtesten Produzenten weltweit, seine Zusammenarbeit mit Sam Smith, Emeli Sandé und Zayn Malik garantieren Hits. Nun hat er sich für seine neue Single keinen geringeren als Beyoncé mit ins Boot geholt. Neben ihr tritt auch der Soulsänger Arrow Benjamin in Erscheinung. Von ihm ist allerdings noch nicht all zu viel in Erfahrung zu bringen, außer, dass er seit knapp anderthalb Jahren auf Facebook als Künstler aktiv ist und in der Soulmusik zu Hause ist.
Zu hören ist er auf dem wirklich großartigen ‚Runnin‘ (Lose It All)‘ ab der zweiten Songhälfte, erstere wird von Beyoncé gesungen. Eine wunderbare Ballade, die den UK Garage huldigt und modern interpretiert.

Advertisements