Wallis Bird - Change

Wallis Bird – Und das Herz schreit JA!

Eine unstetige Iren – das ist Wallis Bird in den vergangenen Jahren gewesen. Hat sie in ihren 34 Jahren doch schon in so einigen Städten wie Dublin, London, Mannheim und Berlin gelebt. Guckt man sich ihren Werdegang an, ist hier rauszulesen, dass sie einfach eine Künstlerin ist, die immer in Bewegung sein muss. Ihre Musik ist dabei ebenso in Bewegung wie sie selbst. Sind es doch Songs mit mal Jazz, mal Rock, mal Akustische Musik und dann wieder Folk beinhalten. Mit ihrer neuen Single Change zeigt sie uns nun, dass sie auch mit den leisen und eindringlichen Tönen viel Emotion wecken kann. So klingt Change nach einer schmerzzerrissenen Seele, die gleichzeitig in sanften Tonlagen versucht sich selbst zu kitten. Dabei pendelt Ihre Stimme irgendwo zwischen Sia und KT Tunstall. Change bringt einen dazu, der Geschichte zu folgen und ergriffen an ein Happy End zu glauben.

Werbeanzeigen

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.